Der Schreib-Code.

Dein Weg zu Business-Texten in Deiner Stimme

Der Schreib-Code.

Dein Weg zu Business-Texten in Deiner Stimme

Kommt Dir das bekannt vor?

Nach Feierabend fällt Dir ein: Dein Blog verwaist.

Schnell überlegst Du Dir irgendein Thema und kratzt ein paar Sätze zusammen. Ist der Text gut genug? Unsicher speicherst Du ihn im Ordner „halbfertige Texte“ ab.

Vielleicht küsst Dich die Muse morgen.

 

Ob Blog oder Newsletter: Sobald Du Texte für Dein Business schreibst, zweifelst Du an ihnen.

Aber probier’s mal hiermit:

Schreibe über Deine Expertise, in Deinen Worten. Das Schreiben wird zum Teil Deines Arbeitsalltags, auf den Du Dich richtig freust.

schreibcoaching

Wie klingt das für Dich?

Regelmäßig und mit System: Der Zeitaufwand fürs Schreiben (und Zweifeln) reduziert sich um 40 Prozent.

Keine Schreibblockaden mehr: Du schreibst selbstbewusst in Deinem Schreibstil. Vor der Veröffentlichung spürst Du statt Angst einen elektrisierenden Nervenkitzel.

Hallo Sichtbarkeit, hallo Fans: Mit Deinen Texten positionierst Du Dich als anerkannte*r Expert*in (und kannst höhere Preise verlangen).

 

Und so geht’s: Wir knacken Deinen Schreib-Code.

 

Leider biete ich den Schreib-Code derzeit nicht an.

Aber halt!

Melde Dich unverbindlich für die Warteliste an.
So erfährst Du sofort, wenn es wieder losgeht

In einem 5-Tages-Kurs knacken wir Deinen Schreib-Code

Tag 1: Video-Lektion.
Steter Schreibflow statt Angst vorm leeren Blatt: Freunde Dich mit Deiner Schreibstimme an.

Tag 2: Video-Lektion.
Persönlich, aber nicht privat schreiben: Wir entwickeln Deine Writer Persona.

Tag 3: Video-Lektion.
Dein prall gefüllter Themenspeicher: So schreibst Du Texte, die Deine Zielperson sofort ins Herz treffen.

Tag 4: Video-Lektion.
Das ist ein guter Text: Wie Du so schreibst, dass Deine Leser*innen dranbleiben.

Tag 5: Master-Checkliste.
Jederzeit nachschlagen: Du notierst Deinen persönlichen Schreib-Code in einer Master-Checkliste.

Was andere sagen:

 

Meine Texte blieben bisher liegen. Jetzt schreibe ich ohne innere Kritikerin einfach drauf los!

Sibylle Kaminski

Life- und BusinessCoach

Ich konnte mir endlich erlauben, ausdrucksstarke Worte zu suchen!

Heike Katharina Schmidt

Inhaberin eines Yogastudios und Yogalehrerin

Jetzt weiß ich: Ich kann ich selbst bleiben und dabei mein Schreiben üben und verbessern.

Nicole Nagel

Sängerin und Stimmforscherin

schreibcoaching

Hi, ich bin Anke, Deine Schreibmentorin!

Menschen, die die Welt ein bisschen besser machen, sollten gelesen werden.

Deshalb unterstütze ich Berater, Trainerinnen und Coaches dabei, Texte über ihre Expertise zu schreiben – mit Herz, handfesten Tipps und Strategien, die sich in meinem Alltag als Autorin bewähren.

Denn Schreiben ist kein Hexen-, sondern Handwerk.

Was Du außerdem im Schreib-Code bekommst

 

l

Jeden Tag eine Schreib-Übung.
So kommst Du gleich ins Tun.

w

Eine exklusive Facebook-Gruppe.
Tausche Dich im sicheren Rahmen mit mir und anderen Teilnehmenden aus.

Tägliches Online-Meet-Up.
In der Facebook-Gruppe beantworte ich Deine Fragen live.

Häufig gestellte Fragen

 

Bis wann kann ich mich anmelden?
Anmeldeschluss ist Sonntag, 30. August, 22 Uhr.

Wie viel Zeit sollte ich für den Kurs einplanen?
Du solltest Dir pro Tag ein bis zwei Stunden Zeit nehmen. Natürlich gilt: Je mehr Zeit Du investierst, desto mehr profitierst Du von dem Kurs.

Ich kann zu dem Termin nicht am Kurs teilnehmen. Bietest Du ihn später noch einmal an?
Vermutlich ja, allerdings zu einem höheren Preis.

Ich habe schon viele Bücher übers Schreiben gelesen. Warum sollte ich Deinen Kurs buchen?
Du kannst den x-ten Schreibratgeber lesen – er wird Dein Schreiben nicht verbessern, wenn Du die Inhalte nicht auf Deine Arbeit überträgst. Der Fokus dieses Kurses liegt auf knappen Lektionen, die Dich ins Tun bringen. Nutze das Moment des Kurses und den Schwung der Gruppe. Kein Buch der Welt kann da mithalten.

Habe ich am Ende des Kurses veröffentlichungsreife Texte geschrieben?
Das liegt an Dir 🙂 Der Kurs selbst ist allerdings nicht aufs Veröffentlichen ausgerichtet. Wir erarbeiten eine Strategie, mit der Du das Schreiben langfristig in Deinen Arbeitsalltag integrieren kannst.

Wie lange kann ich auf den Kurs zugreifen?
Du hast ein halbes Jahr Zugang zu den Inhalten des Kurses. Die Facebook-Gruppe archiviere ich zwei Wochen nach Kursende.

Welche Voraussetzungen sollte ich für den Kurs mitbringen?
Idealerweise solltest Du Dich schon einmal mit der Zielperson Deines Business‘ auseinandergesetzt haben.
Das Wichtigste aber ist: Du bist überzeugt davon, dass Texte in Deiner Schreibstimme Dich und Dein Business weiterbringen. Nur so kannst Du Dich langfristig fürs Schreiben entscheiden.

Ich habe erst wenig geschrieben / ich schreibe schon sehr lange. Kommt der Kurs trotzdem für mich infrage?
Ja! Wir erarbeiten eine Strategie, um langfristig gute Texte zu schreiben. An welchem Punkt Deiner Schreib-Karriere Du einsteigst, spielt keine Rolle.

Du richtest Dich an Berater*innen, Trainer*innen und Coaches. Bin ich aber nicht. Kann ich trotzdem mitmachen?
Ja, solange Du Sachtexte schreibst und Du schon an Deiner Zielperson gearbeitet hast. Wenn Du lernen möchtest, wie Du in Deinen Worten Texte über Deine Expertise schreibst, bist Du hier richtig.